Startseite
Legen Sie Ihren Junghund liebevoll an die Leine

Legen Sie Ihren Junghund liebevoll an die Leine

Wenn Ihr Hund aus der Welpenschule herausgewachsen ist, geht es mit der Junghundeschule weiter. Hierzu treffen wir uns zu einem ca. einstündigen Spaziergang, bei dem mit einigen Übungen die Leinenführigkeit, der Umgang mit anderen Hunden und die Interaktion zwischen Tier und Mensch geübt werden. Außerdem werden die bereits erlernten Kommandos auch unter Ablenkung (Jogger, Fahrradfahrer, andere Hunde) weiter vertieft und so erst sicher verinnerlicht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit teilzunehmen, auch wenn Ihr Hund keine Welpenschule besucht hat. Voraussetzung ist, dass Ihr Hund das Zusammenspiel der Gruppe nicht stört. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, zunächst mit Einzelarbeit zu beginnen und die Gruppenarbeit daran anzuschließen. Für Ihren Hund ist der soziale Umgang mit Artgenossen sehr wichtig. Genauso wichtig ist es für Sie, einen Hund an Ihrer Seite zu haben, mit dem Sie sich in jeder Lebenslage problemlos bewegen können.